DOWNLOAD
Sardu
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Sardu Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
13 MB
Aktualisiert:
29.01.2013

Sardu Testbericht

Retter in der Not: Mit Sardu kann Malware selbst dann entfernt werden, wenn Windows nicht mehr startet.

Funktionen

Wenn Malware wichtige Systemdateien befallen hat, ist Not am Mann. Die Schadprogramme lassen sich dann nicht wie gewohnt mittels der entsprechenden Sicherheitssoftware aus dem laufenden Betriebssystem heraus entfernen, stattdessen starten die unerwünschten Prozesse bei jedem Systemstart mit. Oder aber es kommt noch schlimmer und Windows fährt gar nicht erst vollständig hoch.

Was jetzt gebraucht wird, ist eine Notfall-CD, von der aus das System repariert werden kann. Sardu hilft, solch ein bootfähiges Live-System auf CD oder auch USB-Stick zu erstellen. Nach Installation und Start der Sardu Software steht dem Anwender eine Fülle an Tools zur Verfügung, welche per Mausklick ausgewählt und auf die Notfall-CD katapultiert werden können.

Zunächst wird da natürlich eine Software benötigt, mit der die Malware entfernt werden kann. Sardu bietet hierfür einige namhafte Anbieter an. Insgesamt stehen 16 verschiedene Scanprogramme zur Verfügung, darunter das Avira Antivir Rescue System, BitDefender oder auch Kaspersky Rescue. Oft kommt es jedoch vor, dass ein Malware-Tool nicht alle Schadprogramme erkennt. Daher ist es sinnvoll, das System nacheinander mit verschiedenen Tools zu prüfen, um wirklich jeden Überrest beseitigen zu können. Mittels Sardu lassen sich in die Live-CD daher mehrere dieser Tools integrieren, sodass eine Rundum-Säuberung sichergestellt wird. Die jeweils ausgewählten Scanprogramme werden nach der Auswahl direkt beim Hersteller heruntergeladen und anschließend in das Live-System integriert.

Darüber hinaus bietet Sardu noch weitere nützliche Tools an. Dazu zählen zum Beispiel der Partitionsmanager GParted, Clonezilla sowie verschiedene Boot-Umgebungen.

Die so erstellte CD (bzw. der USB Stick) muss jetzt nur noch ins Laufwerk eingelegt und der Computer davon gestartet werden. Der Nutzer kann sich nun auf seiner selbst zusammengestellten Benutzeroberfläche ans Werk machen und seine Festplatten von Störenfrieden befreien, Daten sichern und das System organisieren.
Fazit: Sardu ist ein wahrer Allrounder, mit dem durchschlagskräftige Rettungsmedien erstellt werden können.

Pro

Contra

  • keine
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]